Whisper


Whisper, geb. April 2016 (stimmt plus/minus) in den Vereinigten Arabischen Emiraten, lebt seit Dezember 2019 im Rudel in der Schweiz.


Geschichte
Sie wurde 2017 mit gebrochenem Rücken in einem Industriequartier in Abu Dabi gefunden. In Dubai wurde sie sofort operiert und kam dann in zu einer Pflegefamilie. Diese konnte sie leider nicht behalten und so wurden wir angefragt und sagten zu. Am 16. Dezember 2019 reiste Whisper dann in die kältere Wetterzone und lebt seither bei uns.

Wesen
Whisper ist eine sehr unsichere Hündin. Dadurch bellt sie bei der kleinsten Veränderung. Wir versuchen sie immer mehr im Rolli zu aktivieren, was auch ganz gut gelingt.

Seit sie hier ist
Im März2020 wurde ihr Rücken operiert und der Wirbelkanal wieder freigelegt. Leider hat sich bis anhin nicht die erhoffte positive Veränderung ergeben. Eine Weile sah es sehr gut aus, dass sie wieder stehen und gehen lernt, momentan sind wir aber ein wenig zurück gefallen.

Krankheiten/Einschränkungen
Durch einen Unfall gelähmt und inkontinent-

Was steht an
Am 14. Mai waren wir wieder einmal in der Physio. Wir werden versuchen Whisper auf dem Wasserlaufband zu mobilisieren.

Medikamente
Erhält zur Beruhigung chinesische Kräuter für drei Monate.

Wie kann man Whisper eine Freude machen?
Mit Leckerlis aller Art und vielen Streicheleinheiten

Paten
....


Mantrailing-Abo: gesponsert von der Hundeschule free-working-dogs zusammen mit Kathi (bis ca. Ende Mai)


Einmalige Spende

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Einverstanden